Sie möchten über die Totenasche frei verfügen?

Fordern Sie die entsprechenden Unterlagen wie folgt an:
E-Mail an: info [at] weg4u.de (Bitte at mit @ ersetzen und keine Leerzeichen!) - Betreff: Urne zu Hause - Unterlagen
Alternativ können Sie mich auch anrufen: 0152 - 540 17 100

Dazu müssen Sie folgendes wissen:

•  Sie benötigen eine "Graf Kaart".
•  Sie kaufen einen Grabplatz für die spätere Beisetzung der Urne/Asche.
•  Tipp: Kaufen Sie keine normale Schmuck- bzw. Überurne für den häuslichen Bereich!

Das kann ich für Sie tun …

Ihre Wünsche realisieren, damit Sie einen Verlust besser verarbeiten können!
Lesen Sie hierzu auch meine Denkanstöße!

Möglichkeiten für jetzt oder später…

Pos. 10 – akuter Sterbefall
Pos. 40 – Vorsorge für andere Person und sich selbst

Tipp: Wer heute seine Graf Kaart kauft, profitiert durch Preisstabilität!

Möglichkeiten mit Graf Kaart – Preise ab Mai 2018 - 290 €

Pos. 01 – Lagerung in den NL für 1 Jahr mit Zusatzkosten von 100 €*
Pos. 30 – anonyme Beisetzung im Natur Bos Helden oder anderer
Pos. 31 – anonyme Verstreuung
Pos. 38 – anonyme Seebestattung - Nordsee
Pos. 39 – anonyme Flussbestattung
Pos. 50 – Übergabe der Urne/Aschenkapsel an Angehörige zur späteren Beisetzung

*Bei Pos. 01 „Lagerung“ kann von Jahr zu Jahr für 100 € verlängert werden.
Die "angemessene" Trauerzeit bestimmen Sie!

Sie haben andere Vorstellungen, dann sprechen Sie mich an und ich helfe Ihnen eine Lösung zu finden.

Wichtig:  Man darf im Prinzip in Deutschland nicht einmal einen Teil der Totenasche im häuslichen Bereich aufbewahren oder im Garten beisetzen. Sogar die Asche als Diamant gepresst ist verboten! Das alles sind Ordnungswidrigkeiten. Aber auch Parken im Halteverbot ist eine Ordnungswidrigkeit.

Es sind noch Fragen offen geblieben? Rufen Sie mich an: 0152 – 540 17 100, ich rufe gerne ins deutsche Festnetz zurück!